Zentrum für Hochschullehre und -didaktik Landau (ZHDL)

Medientechnik

Medientechnik

Serviceeinheit für die Wartung und Instalthaltung sowie für die Nutzung der medientechnischen Infrastruktur in den Lehrräumen am Campus

Dienstleistungen der Medientechnik

Die Medientechnik ist zuständig für die Versorgung der Lehrveranstaltungen mit medientechnischen Geräten. Hier zu zählen im Einzelnen:

  • Wartung, Reparatur und Instandhaltung der medientechnischen Anlagen in den Hörsälen und Seminarräumen (z.B. Beamer, Dokumentenkameras, Lautsprecher, Mediensteuerungen),
  • Beratung, Einweisung und Hilfestellung der Lehrenden und Anwender*innen bei Problemen im Betrieb,
  • Planung der Medienausstattung von Hörsälen und Seminarräumen am Campus Landau und in den Außenstellen,
  • Koordination der Anschaffungen und Weiterentwicklungen der medientechnischen Infrastruktur am Campus Landau sowie
  • Beratung und Unterstützung von Angehörigen der Universität bei Beschaffung von medientechnischer Infrastruktur.

Die oben genannten Leistungen werden erbracht für die Geräte, die in Hörsälen oder Seminarräumen der Universität fest eingebaut sind sowie für Geräte, die der Lehre dienen.Wenn möglich, werden die anfallenden Arbeiten von der hauseigenen Medientechnik durchgeführt. Ist dies nicht der Fall, so wird ein externes Unternehmen mit der Reparatur beauftragt.

Kontakt

Markus Sefrin

Campus Landau, Bau K, Zimmer 0.22a

+49 (0)6341 280-31300

sefrin at uni-landau.de

Zum Seitenanfang